Logo Park Inn By Radisson Berlin Alexanderplatz
Park Inn Hotel Berlin
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

Bis zu 10% sparen WLAN gratis
Hier mit Bestpreisgarantie buchen!

Jetzt buchen

Angebote

riedel-s
4. Oktober 2016

GreenSign Level 3 Auszeichnung

Auszeichnung GreenSign
"

Infracert Auszeichnung

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz wurde mit dem GreenSign Level 3 durch Infracert, dem Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie, ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr über diese Erstzertifizierung und über die Bewertung, dass in nahezu allen Hotelbereichen das Nachhaltigkeitskonzept umgesetzt und gelebt wird. Natürlich wollen wir zukünftig noch besser werden und bei der Rezertifizierung das nächste Level erreichen“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.

Green Sign Auszeichnung

Green Zertifizierungsprogramm

Das GreenSign Zertifizierungsprogramm umfasst insgesamt sieben Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften: Umwelt (Energie, Wasser und Abfall), Einkauf, Regionalität und Verkehr, Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung, Management und Kommunikation, soziale Verantwortung und wirtschaftliche Verantwortung. Die Häuser können maximal das Level 5 erreichen. Das Park Inn Berlin Alexanderplatz ist weiterhin mit der Stufe II der ServiceQualität Deutschland zertifiziert, zunächst war es hierbei das erste Hotel in Berlin, im August 2016 erfolgte die Re-Zertifizierung. Außerdem trägt das Haus die Zertifikate ‚Certified Business Hotel‘ und ‚Certified Conference Hotel‘ des VDR (Verband Deutsches Reisemanagement e. V.) sowie das Zertifikat ‚Exzellente Ausbildung‘ der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e. V. Die 4* Superior Re-Klassifizierung durch den DEHOGA erfolgte im August 2016.

Weitere News

Berliner Bahnhöfe

Berliner Bahnhöfe

Gefallen Ihnen auch alte Bahnhöfe und ihre prächtige Architektur? Die Berliner verfügen bekanntermaßen erst seit 2006 über einen echten Hauptbahnhof, so wie man ihn aus vielen anderen deutschen Städten kennt. Die deutsche Hauptstadt war zum Beginn der Industrialisierung mit Kopfbahnhöfen erschlossen und noch bis vor einigen Jahren fungierte der Bahnhof Zoologischer Garten als „der“ Fernbahnhof der Stadt, bis auf dem Areal des früheren Lehrter Bahnhofs in Nähe zum Regierungsviertel und Brandenburger Tor im laufenden Betrieb der heutige Berliner Hauptbahnhof mit seiner markant geschwungenen Glashalle entstand.

Die schönsten Laufstrecken rund um den Berliner Alexanderplatz

Die schönsten Laufstrecken rund um den Berliner Alexanderplatz

Wer Berlin richtig erkunden will, macht das am besten zu Fuß. So bekommt man einen Einblick in die Atmosphäre der Stadt, entdeckt schöne Ecken und kann direkt am Geschehen teilnehmen. Wer es zusätzlich noch ein bisschen sportlicher mag, macht aus dem Spaziergang einfach eine Walking- oder Joggingrunde.