Logo Park Inn By Radisson Berlin Alexanderplatz
Park Inn Hotel Berlin
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

Bis zu 10% sparen WLAN gratis
Hier mit Bestpreisgarantie buchen!

Jetzt buchen

Angebote

riedel-s
14. Oktober 2014

Kleiderspende für Bahnhofsmission

Spende
"

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz unterstützt Bahnhofsmission mit Kleiderspende

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz hat im Rahmen einer Spendenaktion zwei PKW-Ladungen gebrauchter Kleidung an die Bahnhofsmission am Zoo übergeben. Den ganzen September lang sammelte das Vier-Sterne-Superior Hotel im Rahmen der alljährlichen Responsible Business-Aktion von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut erhaltene Oberbekleidung für Kinder und Erwachsene, Schuhe, Unterwäsche, Handschuhe, Mützen und Schlafsäcke für Bedürftige.

Kleiderspende des Park Inn Berlin Alexanderplatz

Die Spende nahm der Leiter der Bahnhofmission Dieter Puhl von Trainingsmanagerin Katrin Lange und Azubi Rahel Müller entgegen. Die angehende Hotelfachfrau engagiert sich seit Dezember 2013 ehrenamtlich für die Bahnhofsmission und war Impulsgeber für die diesjährige Spendenaktion. „Uns ist es wichtig, die caritative Arbeit unserer Auszubildenden zu unterstützen“, so General Manager Jürgen Gangl. „Und gerade zu Beginn der kalten Jahreszeit benötigt die Bahnhofmission dringend warme Kleidung und Schlafsäcke. Deshalb war schnell entschieden, wem unsere diesjährige Responsible Business-Aktion zugutekommen soll.“

Das Responsible Business Programm wurde 2001 von der Rezidor-Hotelgruppe ins Leben gerufen, um Projekte im Bereich soziale Gemeinschaft, Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu fördern. So engagieren sich die Rezidor Hotels seit Jahren nicht nur für globale Hilfsorganisationen wie die World Childhood Foundation, sondern sie unterstützen auch Projekte und Stiftungen in ihrem lokalen Umfeld wie aktuell die Bahnhofsmission Berlin Zoologischer Garten. Sie planen einen Urlaub in Berlin?

Weitere News

Berliner Bahnhöfe

Berliner Bahnhöfe

Gefallen Ihnen auch alte Bahnhöfe und ihre prächtige Architektur? Die Berliner verfügen bekanntermaßen erst seit 2006 über einen echten Hauptbahnhof, so wie man ihn aus vielen anderen deutschen Städten kennt. Die deutsche Hauptstadt war zum Beginn der Industrialisierung mit Kopfbahnhöfen erschlossen und noch bis vor einigen Jahren fungierte der Bahnhof Zoologischer Garten als „der“ Fernbahnhof der Stadt, bis auf dem Areal des früheren Lehrter Bahnhofs in Nähe zum Regierungsviertel und Brandenburger Tor im laufenden Betrieb der heutige Berliner Hauptbahnhof mit seiner markant geschwungenen Glashalle entstand.

Die schönsten Laufstrecken rund um den Berliner Alexanderplatz

Die schönsten Laufstrecken rund um den Berliner Alexanderplatz

Wer Berlin richtig erkunden will, macht das am besten zu Fuß. So bekommt man einen Einblick in die Atmosphäre der Stadt, entdeckt schöne Ecken und kann direkt am Geschehen teilnehmen. Wer es zusätzlich noch ein bisschen sportlicher mag, macht aus dem Spaziergang einfach eine Walking- oder Joggingrunde.